Sale - Viele Artikel um 40% reduziert!

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Willkommen

Selten war eine Schneiders Kollektion so von Geschichte durchdrungen wie in diesem Frühjahr- und Sommer. Vor der Kulisse der Salzburger Altstadt genießen wir das Wiedererwachen von Natur und Kultur. Eine reduzierte Ästhetik trifft auf technologische Raffinessen und ein Farbspektrum, das optimistisch stimmt. Dem berühmten "Schnürlregen" wird in ultraleichten, wasserabweisenden Materialien widerstanden. Auf die flüchtigen Trends unserer Zeit reagiert Schneiders mit Charakter, Individualität und Understatement. Kurz: Eine Kollektion, die sich so mutig von Raum und Zeit löst, wie die Stadt selbst!

Aktrice: Ob minimalistisch oder festlich inszeniert: Ihre Mode-Manier ist mehr als eine kurze Liaison. Stark und unaufgeregt gelingt ihr die Brücke zwischen zeitloser Coolness und extravagantem Auftritt. Mustergültig versteht sie es die Art etwas zu tragen, zur Kunstform zu erheben.

Nicht (wie) Jedermann. Seine Sehnsucht nach Raum und Freiheit steht analog zu seinem zeitlos klassischen Stil. Auf all seinen Wegen stellt er eine unbeirrbare Geschmackssicherheit unter Beweis. Die Souveränität auf jedem Parkett, spiegelt sich im unaufdringlichen Understatement seiner Garderobe wider.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden